086 283-9

Einige Daten zur Baureihe 86:

Die Güterzugtenderlokomotiven der Baureihe 86 sind ab dem Jahr 1928 gebaut worden. Bis zum Jahre 1943 wurden von der DR 774 Maschinen dieser Gattung beschafft. Die Lokomotiven erhielten Betriebsnummern von 86 001 bis 966. Es wurden nicht alle Betriebsnummern verwendet. Die zulässige Fahrgeschwindigkeit betrug 70 km/h. Die letzten Maschinen der Baureihe 86 wurden bei der DB Ende der 60er Jahre und bei der DR (DDR) in den 70er Jahren ausgemustert.

086 283-9 der DB in Spur N (1:160)
Lokführerseite
Heizerseite
Hersteller: Fleischmann
Artikelnummer: 85 7087 (Analoge Ausführung)
Einbauort des Decoders: Die Lokomotive habe ich nachträglich mit einem Tran-DCC-Decoder digitalisiert. Der Decoder ist im Führerhaus auf dem Motor mit doppelseitigen Klebeband befestigt.

Sonstiges: Gealterte Ausführung

e-mail: webmaster(at)gk-moba.de